blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Badeofen ade?

(153 x gelesen) im
Mai 13 2020

BierbadeofenDer gute alte Badeofen hat seinen Zenit sicher überschritten - neben Renovierungsaustausch gibt es noch Nostalgiefreunde, aber nennenswertes Wachstum ist trotz steigendem Bewußtsein für geringe Energiekosten wohl nicht mehr zu erwarten. Höchste Zeit, sich etwas Neues für den Badeofen auszudenken.

Auf zahlreichen Messen, in denen Wittigsthal als Aussteller präsent war, konnten Besucher bereits die neue Variante begutachten und testen - gut gekühltes Bier gezapft aus dem Badeofen. Für Partyveranstaltungen ist der Bierbadeofen sicher ein gelungener Gag.

Aber aus dem Badeofen lässt sich noch mehr machen. Die Grillstation "Wittgsthaler Steiger" ist ein umfunktionierter Unterofen mit Schamotteinsatz. Der Grillaufsatz  ist mit Edelstahlrost, Deckel inkl. Thermometer, Belüftungsregulierung und abnehmbarer Ablage komfortabel ausgestattet. Eine Schlechtwetterschutzhülle komplettiert das Angebot. Alternativ kann man den Unterofen auch mit einem Räucherofen oder Feuerkorb kombinieren.

Badeofen-Aufsätze

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*